originell

originell
original
»ursprünglich, echt; urschriftlich«, auch in Zusammensetzungen wie »Originalausgabe, Originaltext«: Das seit dem 18. Jh. bezeugte Adjektiv ist aus lat. originalis »ursprünglich« entlehnt, das von lat. origo (originis) »Ursprung, Quelle, Stamm« abgeleitet ist. Über weitere Zusammenhänge vgl. den Artikel Orient. – Dazu: Original »Urschrift, Urfassung; Urtext; Urbild, Vorlage« (14. Jh.; aus mlat. originale ‹exemplar› »ursprüngliches Exemplar«), auch übertragen gebraucht für einen eigentümlichen Menschen, der sich durch ausgeprägte Eigenart, durch Besonderheiten in liebenswerter Weise von anderen abhebt (so seit dem 18. Jh. belegt); Originalität »Ursprünglichkeit, Echtheit, Selbstständigkeit; Besonderheit, wesenhafte Eigentümlichkeit« (18. Jh.; aus gleichbed. frz. originalité); originell »eigenartig, einzigartig; urwüchsig, komisch« (18. Jh.; aus gleichbed. frz. originel).

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

См. также в других словарях:

  • originell — Adj. (Mittelstufe) durch seine besondere Art auffallend Beispiele: Mein Freund hatte eine sehr originelle Idee. Das Geschenk war sehr originell verpackt …   Extremes Deutsch

  • Originell — Originell, so v.w. Original …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Originell — Originell, s. Original …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Originéll — (frz.), s.v.w. Original (adjektivisch) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • originell — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Original • Original... • ursprünglich Bsp.: • Sie waren die ursprünglichen Besitzer unseres Hauses …   Deutsch Wörterbuch

  • originell — ausgefallen; idiosynkratisch; besonders; eigenartig; eigentümlich; eigen; gestalterisch; erfinderisch; ideenreich; einfallsreich; fantasievoll; …   Universal-Lexikon

  • originell — 1. außergewöhnlich, beispiellos, einmalig, einzig[artig], erstklassig, ohne Beispiel, ohnegleichen; (ugs.): einsame Spitze; (emotional): unvergleichlich. 2. absonderlich, bizarr, drollig, kauzig, komisch, merkwürdig, schrill, seltsam, sonderbar,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • originell — o·ri·gi·nẹll Adj; 1 neu, ungewöhnlich und meist witzig <ein Gedanke, ein Gedicht, ein Einfall, eine Idee> 2 mit guten, neuen und witzigen Ideen <Menschen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • originell — o|ri|gi|nẹll 〈Adj.〉 1. ursprünglich, eigen, neuartig u. treffend; ein origineller Einfall, Gedanke 2. eigenartig u. geistreich, witzig; ein origineller Mensch [Etym.: <frz. originel] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • originell — ori|gi|nell <aus gleichbed. fr. originel; vgl. ↑original>: 1. ursprünglich, in seiner Art neu, schöpferisch. 2. (ugs.) eigenartig, eigentümlich, urwüchsig u. gelegentlich komisch; vgl. ↑...al/...ell …   Das große Fremdwörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»